Dirk Bergmann

Developer, panographer. Does consultancy work from own company. Lives in Chiang Mai, Thailand.

Twitter

Chiang Mai

Hua Hin

Thailand Hotels

ListVote - List. Vote. Learn.

Partnerseek - Find Partners

Installation von LX-Office auf Ubuntu und mit Eigenem Port

Update: Ich sah gerade diese Anleitung hier, die relativ neu und aktuell ist im Gegensatz zur veralteten Debian Anleitung. Der untenstende Eintrag kann vielleicht als Kondensat dienen oder als Hilfe zur Einrichtung eines VirtualHost mit eigenem Port.

Lx-Office ist ein komplettes und recht ausgereiftes Buchhaltungs und ERP-System für Linux, ein Fork von SQL Ledger.

##

Mit Firefox runterladen und mit Package-Manger installieren; oder shell:

wget <http://sourceforge.net/projects/lx-office/files/Lx-Office%20ERP/2.6.1/lx-office-erp_2.6.1-0-all.deb>
sudo dpkg -i lx-office-erp_2.6.1?0?all.deb

Wahrscheinlich git es einige fehlende Dependencies, die im unmittelbaren Anschluss nun mit

sudo apt-get install -f

installiert werden können.

##

Mein Webserver ist mit Phusion Passenger für Ruby on Rails ausgestattet, die Perl Skripten von LX-Office benötigen also ihren eigenen VirtualHost mit eigenem Port.

Wer nicht Passenger/Rails fährt, braucht die Einstellungen betreffs VirtualHost nicht vorzunehmen, die Einrichtung eines eigenen Ports könnte aber mittelfristig ohnehin flexibler sein.

In /etc/apache2/ports.conf:

NameVirtualHost *:8080
Listen 8080

In /etc/apache2/sites-available/default ans Ende

<VirtualHost *:8080>   
 AddHandler cgi-script .pl  
 Alias /lx-office-erp/ /usr/lib/lx-office-erp/  
 <Directory /usr/lib/lx-office-erp>  
  Order Deny,Allow  
  Allow from All  
  Options +ExecCGI +Includes +FollowSymlinks  
 </Directory>  
 <Directory /usr/lib/lx-office-erp/users>  
  Order Deny,Allow  
  Deny from All  
 </Directory>  
</VirtualHost>

Dann

sudo a2dissite

und

sudo a2ensite

und Apache Neustart.

##

Wenn noch nicht passiert, PL/pgSQL in template1 installieren:

psql -U postgres template1
createlang plpgsql template1

###

tcpip_socket = true

zu setzen funktioniert nicht mehr in Postgresql 8.1 +, es muss jetzt stattdessen

listen_addresses = '*'

gesetzt werden.

###

Ich hatte guten Erfolg mit

local all all trust
host all all 127.0.0.1 255.0.0.0 trust  
host all all ::1 ffff:ffff:ffff:ffff:ffff:ffff:ffff:ffff trust

am Ende der Datei wie in der Debian Anleitung empfohlen. Ansonsten ist diese Anleitung weitgehend veraltet.

Dann geht's weiter mit

http://localhost:8080/lx-office-erp/admin.pl

und die Datenbank(en) werden initialisiert. Das ist eigentlich alles selbsterklärend, nur sollte man nicht vergessen, den angelegten Benutzer einer Gruppe mit Vollzugriff zuzuordnen.

YMMV